Vertrag ohne Handy

Ein Vertrag ohne Handy birgt viele Vorteile für Sie

Ist man Vieltelefonierer, kann sich ein Vertrag ohne Handy lohnen. Discountanbieter locken mit fehlender Grundgebühr und billigen Minutenpreisen.

Wenn es mal wieder an der Zeit ist, sich einen neuen Handyvertrag zuzulegen, sollte man vorher überlegen, was genau man möchte. Interessieren Sie vielleicht besonders die Werbegeschenke, die Sie zu einem Handyvertrag dazubekommen? Oder ist es Ihnen doch wichtig, möglichst niedrige Minutenpreise und guten Service zu bekommen? Hat man diese Frage geklärt und sich für die günstigen Minutenpreise entschieden, kommt ein Vertrag ohne Handy als ernstzunehmende Alternative in Frage.

Normalerweise gibt es bei Standardanbietern zu jedem Vertragsabschluss, bei dem man sich für zwei Jahre bindet, ein Handy zu einem Minimalpreis oder sogar komplett gratis dazu. Verlängert man nach den zwei Jahren den Vertrag um die gleiche Laufzeit noch einmal, so kann man sich wieder ein neuen Gerät aussuchen. Dies ist eine Kundenbindungsmaßnahme der Mobilfunkanbieter und auch für den Endverbraucher eine sehr praktische Regelung, da man alle zwei Jahre auf dem technisch neuesten Handystand ist. Allerdings ist es mittlerweile so, dass sogenannte Discountanbieter dabei sind, einen Teil des Marktes zu erobern. Bei diesen Anbietern muss man auf die regelmäßige Versorgung mit neuen Geräten verzichten, bekommt dafür aber ein wirklich bombiges Angebot.

Die Verbindungspreise liegen bei einem Vertrag ohne Handy ungefähr fünf bis zehn Cent unter denen eines Standardanbieters. Außerdem muss man zumeist keine Grundgebühr entrichten. Ein weiter Pluspunkt ist das relativ einfache Tarifsystem, welches meist nur einen Preis hat, der in alle Netze und zu jeder Tages- und Nachtzeit gilt. Wenn man also bereits ein Handy besitzt, welches noch gut erhalten ist, sollte man auf jeden Fall so einen Vertrag ohne Handy ins Auge fassen. Verfügt man über kein Handy, kann man aber über andere Wege recht günstig an ein Neues gelangen. So werden im Internet in Auktionshäusern oft gebrauchte Handys sehr günstig angeboten und diese sind zudem trotzdem auf einem einigermaßen guten technischen Niveau.

Ein Vertrag ohne Handy ist besonders lohnenswert für Vieltelefonierer, die ihre Telefonate auf den ganzen tag verteilen, da so auch keine günstigen Tarifzeiten der Standardanbieter greifen. Diese Tarifzeiten sind zumeist auf einen bestimmten Zeitraum eines Tages oder das Wochenende begrenzt. Also kann man eigentlich nur noch sagen: Zugreifen und für wenig Geld viel Spaß mit dem eigenen Mobiltelefon haben!


Vertrag ohne Handy

Ist man Vieltelefonierer, kann sich ein Vertrag ohne Handy lohnen. Discountanbieter locken mit fehlender Grundgebühr und billigen Minutenpreisen.

Vertrag ohne Grundgebühr

Wer sich einen Mobilfunkanbieter sucht, sollte sich für einen Vertrag ohne Grundgebühr entscheiden. Hier liegt großes Sparpotential verborgen.

Handy mit Vertrag

Ein Handy mit Vertrag ist eine feine Sache denn es gibt beim Vertragsabschluss ein neues modernes und schickes Mobiltelefon ohne Extrakosten dazu.

Hier haben wir nun einen Handy Anbieter Vergleich mit den zur Zeit günstigsten und besten Prepaid und Postpaid Anbietern (Handy Discounter) zusammen gestellt.

Linktipps:

Ihr Link hier?

Hier kann auch Ihre Webseite stehen!
Lassen Sie uns einfach die entsprechenden Daten für Ihren Eintrag zukommen.